Bund der Steuerzahler Sachsen-Anhalt e.V. - SEPA

SEPA
30.10.2013

SEPA - Was bedeutet das für Sie?

Die Mehrzahl unserer Mitglieder hat uns zur Zahlung des Mitgliedsbeitrages die Genehmigung zum Lastschrifteinzug gegeben. Seit Februar 2014 wurde dieses deutsche Verfahren durch das europäische SEPA-Basislastschriftverfahren abgelöst. Dabei steht SEPA für den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum (Single Euro Payments Area). Sicher haben Sie schon davon gehört. Aus Kontonummer und Bankleitzahl wird IBAN (International Bank Account Number) und BIC (Bank Identifier Code). Sie finden diese Angaben auf Ihrem Kontoauszug.

Bitte unterstützen Sie uns und erteilen uns die Genehmigung zum Bankeinzug des Mitgliedsbeitrages. Sie tragen so zu einer sparsamen Verwaltung bei. Herzlichen Dank!

Der Einzug erfolgt am 5. Bankarbeitstag Ihres Fälligkeitsmonats. Ist dieser Tag kein Bankarbeitstag, so erfolgt der Einzug am nächstfolgenden Bankarbeitstag. Sie erkennen unsere Abbuchung an der Gläubiger-Identifikationsnummer des Bundes der Steuerzahler Sachsen-Anhalt, die uns durch die Deutsche Bundesbank zugewiesen wurde: DE85ZZZ00000440371

Sie können sich hier das Formular herunterladen


Herzlichen Dank!
Ihr Bund der Steuerzahler
Sachsen-Anhalt e.V.
Suche
Staatsverschuldung in Sachsen-Anhalt
0
Zuwachs / Sekunde
0
Schulden / Kopf
0